Warum ist diese Jeans von Tommy Hilfiger bei uns so beliebt? Mareike hat es für dich getestet!

DARUM TRAGEN WIR DIE COMO VON TOMMY HILFIGER SO GERNE:

Wir haben bei Meißner eine riesige Auswahl an tollen Jeans - und trotzdem gibt es immer wieder Modelle, auf die sich alle Mädels hier ganz besonders stürzen: Die Remote von Drykorn. Die Parla von Cambio. Die Naomi von Mos Mosh. Und die Como von Tommy Hilfiger! Aber was macht gerade dieses Modell so beliebt? Die Jeggings (Jeans + Leggings) sitzt so richtig "skinny", und das ist nach wie vor der beliebteste Fit. Und Dank der moderaten Leibhöhe und des hohen Stretch-Anteils ist sie nicht nur bequem, sondern sie passt sich auch verschiedensten Figurtypen super an! Ich fasse mal zusammen: Es ist der Mix aus Modernität, Passform und Komfort!

UND SO KANNST DU SIE SUPER KOMBINIEREN:

Die Como gibt es bei Meißner in verschiedenen Farben. Fürs Shooting hat Mareike eine nachtblaue Jeans gewählt und sie mit blauen, weißen und smaragdgrünen Teilen aus den aktuellen Kollektionen von Marc O'Polo, Scotch & Soda und Drykorn kombiniert. Herausgekommen sind drei starke 24-Stunden-Outfits, die zu jeder Tageszeit gut aussehen - und die sich auch untereinander super mixen lassen!

Du siehst, die Como von Tommy Hilfiger ist eine moderne Basic-Jeans, welche durch den tollen Sitz und den hohen Tragekomfort zusätzlich punktet! Das gleiche gilt übrigens für andere Bestseller von Cambio, Drykorn und Mos Mosh. Denn wer will schon Geld ausgeben für eine Hose, die nicht sitzt und schlimmstenfalls auch noch unbequem ist? Wenn du also auf der Suche nach deiner perfekten Jeans bist, komm gerne vorbei! Wir zeigen dir die besten Modelle für dich und deine Figur!

 

Deine Katinka Greven  

 

P.S. Du hast Fragen zu den Outfits oder möchtest dir dein Lieblingsteil reservieren? Dann schreib mir:

DIESE BLOG-ARTIKEL KÖNNTEN DIR AUCH GEFALLEN: