· 

Mach mit beim flotten Fashion-Dreier: Statement-Shirt + coole Denim + weisse Sneakers.

Meissner Mode Lübeck + mymeissner.de + Sara Jesper  im Outfit von Set, Closed, Copenhagen + Fotos: Timo Nienstedt
mymeissner.de + Sara Jesper im Outfit von Set, Closed, Copenhagen + Fotos: Timo Nienstedt

Sehr, sehr coole Message mit extrem hohem Wahrheitsgehalt: "Positivity is a superpower." Zu dem Statement-Shirt stylt Sara die Lexy von Closed: Die weite Highwaist-Jeans mit Tunnelzug ist unter den trendaffinen Instagram-Bloggerinnen bereits letztes Jahr abgegangen wie Schmidts Katze und war ruckzuck ausverkauft. 2020 wird diese relaxte Jeans ihren Siegeszug garantiert fortsetzen. Dazu brauchst du nur ganz puristische Sneakers ohne Firlefanz wie diese hier von Copenhagen.

setz ein statement. oder zwei, oder drei...

Meissner Mode Lübeck + mymeissner.de + Sara Jesper  im Outfit von Set, Drykorn, Superga + Fotos: Timo Nienstedt
mymeissner.de + Sara Jesper im Outfit von Set, Drykorn, Superga + Fotos: Timo Nienstedt

Auch die Doubt von Drykorn ist: Weit! Die lässig geschnittene, verkürzte Denim mit französischen Taschen wird auch an sehr warmen Tagen ein toller Begleiter sein, denn das leichte Material ist wirklich luftig. Das Shirt im Streetwear-Style ist aus 100% Bio-Baumwolle und passt perfekt, wenn du die Hose casual stylen willst. Dazu hat Sara noch ein Fashion-Piece mit Statement gewählt: Den Superga mit Logoprint auf dem Plateau.

haltung zeigen ist jetzt angesagt.

Meissner Mode Lübeck + mymeissner.de + Sara Jesper  im Outfit von Set, Five Units, Superga + Fotos: Timo Nienstedt
mymeissner.de + Sara Jesper im Outfit von Set, Five Units, Superga + Fotos: Timo Nienstedt

Mit diesem Message-Shirt für Anständigkeit und Toleranz kannst du Haltung zeigen! Auch dieses Oversized-Shirt von Set ist aus reiner Bio-Baumwolle. Dazu kombiniert Sara eine passende Vintage-Jeans mit hohem Bund, offener Knopfleiste und geradem Bein, welches du krempeln oder bodenlang tragen kannst. Für alle unter uns, die die 90er bereits modisch bereits miterleben durften, ist dieser Fit wie eine alte Bekannte ;-) Ebenfalls Klassiker: Die weißen Superga-Sneakers mit leicht modifizierter Sohle.

beim shooting war es mal wieder: a....Kalt!

Na klaro wollen wir dir jetzt KEINE dicken Winterstyles mehr zeigen, schließlich steht im März das Frühjahr unmittelbar vor der Tür! Allerdings wirklich noch VOR der Tür, denn beim Shooting war es mal wieder: kalt, windig, regnerisch. Warum wir trotzdem draußen fotografieren? Weil Tageslicht für die Fotos am natürlichsten ist - und uns das so gut gefällt, dass wir lieber frieren als uns ins Kunstlicht zu flüchten. Auf dem Foto zwischen den Making-Of-Bildern siehst du bei Sara, was Fotograf Timo das Meissner-Lächeln nennt: Trotzdem der Armen saukalt war, kann sie so fröhlich schauen. Nice!

Wenn du auch daran glaubst, dass das Wetter nur besser werden kann, dann komm bald vorbei und versorge dich mit den schönsten Looks für die warme Jahreszeit. Positivity is a superpower!

 

Deine Katinka Greven