Mit diesen SIEBEN TRENDS kommst Du garantiert stilsicher durch den Herbst!

mymeissner.de
mymeissner.de + Foto: Drykorn

 

Du möchtest modisch für den Herbst gewappnet sein? Dann klick jetzt rein und schau Dir die Trends an!

 

Trend No. 1: Rollkragen!

Sie sind wieder da! Und zwar mit voller Wucht: Egal, ob aus Grobstrick oder aus glänzendem Lurex-Garn, FRAU trägt wieder Rollkragen! ROLLI FÜR ANFÄNGER: Wenn Du es nicht so ganz eng am Hals haben magst, dann entscheide Dich einfach für eine nicht so hohe, weiter geschnittene Kragenform!

 

Trend No. 2: Mäntel!

So schön! So kuschelig! So vielseitig! Und sooo angesagt: Wer modisch etwas auf sich hält, der MUSS jetzt MINDESTENS EINEN Mantel im Schrank haben. Ich werde das sehr ernst nehmen und mich für MINDESTENS ZWEI entscheiden! Auch Dir dürfte es nicht schwer fallen, das passende Exemplar zu finden, denn von hellen Naturtönen über Karos bis zu Grau und Schwarz ist an Farben und Designs alles dabei!

 

Trend No. 3: Westen!

Arm dran? Ne, Arm ab: Zu den Wollmänteln gesellen sich modische Westen! Die sind jetzt eine großartige Alternative zu Strickjacken und Blazern. Mit den neuen Westen kannst Du Deine liebsten Blusen auch im Herbst weiter tragen, ohne zu frösteln - und siehst dabei noch total stylisch aus!

 

Trend No. 4: Schluppenblusen!

Du hast Angst, das Schluppenblusen spießig aussehen? Das brauchst Du nicht: Die coolste von allen, Kate Moss, trägt sie seit Jahren! Also machen wir es wie Kate, stylen eine Skinny dazu und fühlen uns zu 100% glamourös!

 

Trend No. 5: Lagenlook!

Für Trend No. 5 brauchst Du auch Trend No. 1, denn am einfachsten schichtest Du mit einem Rolli: Mega angesagt ist der Look mit einem kurzen A-Linien-Kleid. UNTER dem Kleid kannst Du auch eine schlank geschnittene Bluse tragen. ÜBER dem Lurex-Rolli sieht eine Bluse toll aus! Also, ran an die Schichtarbeit!

 

Trend No. 6: Muster!

Nach den puristischen Unifarben der letzten Jahre darfst Du Dich so richtig freuen auf MUSTER: Große Muster, kleine Muster, Streifen und Karos, alle sind sie zurück! Modemutige mixen Muster miteinander (dann ist es wichtig, dass ein Farbton beibehalten wird), alle anderen pimpen damit die dezenten einfarbigen Teile aus den letzten Saisons auf!

 

Trend No. 7: Zimt!

Kräftige Naturtöne wie Zimt und Rost sind wieder da: Sie sehen besonders edel auf natürlichen Materialien wie Leder und Wolle aus! Die kräftigen Gewürztöne kannst Du hervorragend mit  Schwarz oder Marine kombinieren.

 

Mir gefällt an diesen sieben Trends besonders, dass sie leicht verständlich sind (...Eure Männer müssen sich nicht erst "eingucken"...), dass sie sich untereinander problemlos kombinieren lassen (gleichzeitiges Auftreten von Hippie-Look und Techno-Style würde klare Entscheidungen fordern...) und dass sie jede modische Frau perfekt stylen (...haben nix mit dem Alter zu tun, sehen von S bis XL gut aus, stehen Blond und Braun...).

 

Nächste Woche ziehen Vivian (für die Fotos) und Rike (als Model) los und zeigen Dir fünf neue Herbst-Looks. Die beiden haben eine versteckte Location im Wald entdeckt und Du darfst wirklich gespannt auf die Fotos sein! 

 

Schau bald mal wieder vorbei, entweder hier um Blog oder direkt bei Meißner!

 

Deine Katinka Greven

 

 

Zurück zum Blog.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Maja (Donnerstag, 15 September 2016 14:32)

    Hallo Meissner,
    sind denn jetzt schon viele Maentel da? Mir ist eigentlich noch nich nach so dicken Sachen zumute..

  • #2

    Katinka von Meißner (Donnerstag, 15 September 2016 15:38)

    Liebe Maja,
    es sind schon einige Mäntel da.
    Um Dir ständig neue Looks zeigen zu können, kommt regelmäßig neue Ware, so dass auch in den nächsten Wochen noch welche eintreffen. Dann ist ein Prachtexemplar vielleicht schon vergriffen, dafür kommt ein anderes!

  • #3

    Maja (Donnerstag, 15 September 2016 17:08)

    ...soll ja jetzt kälter werden, werde mal die Tage bei Euch reinschneien.