Wir zeigen Dir, dass es für JEDE Frau die richtige PLEASE-Jeans gibt!

 In den letzten Tagen sind jede Menge PLEASE-Jeans eingetroffen, tolle neue Farben und Waschungen erwarten Dich! ...aber welche Passform ist eigentlich für wen geeignet??? Wir haben die drei beliebtesten Modelle getestet:

Klicke einfach auf den Link und schau Dir jetzt unseren PLEASE-PASSFORM-CHECK an!

Die PLEASE P78A ist DER BESTSELLER!

 

Wenn Du bereits zur großen PLEASE-Fangemeinde zählst, dann kennst du dieses Modell garantiert: Die P78A! Dieser Allrounder sitzt bei Frauen mit schlanken Beinen und eher knabenhafter Figur lässig und weit. - Und bei Frauen mit etwas mehr Oberschenkel und Po zaubert die P78A wunderbare Kurven!

Das gibt es wirklich selten und das macht diese Hose so erfolgreich: Sie sieht bei ganz unterschiedlichen Figurtypen ganz toll aus!

Das Kult-Modell des italienischen Labels erkennt Ihr an den folgenden Details: Mittlere Leibhöhe. Diagonal verlaufende Nähte. Sichtbare Knopfleiste mit drei Metallknöpfen.

Auf den Bildern siehst Du eine der vielen neuen Farben, "Carries Blush", ein hübsch verwaschenes Rouge-Rot. Mareike hat sich dazu die süße "Schluse" (= Shirt + Bluse) von MAISON SCOTCH, einen Nietengürtel von VANZETTI sowie die Satteltasche von HARBOUR 2ND ausgesucht.

 

Fazit: Na klar, es hat einen Grund, dass dieses Chamäleon aus der PLEASE-Familie so erfolgreich ist! Bei ganz schlanken Mädels kommt die P78A als lässige Boyfriend daher, bei den J-Los unter uns zaubert sie tolle Kurven, ohne zu kneifen und zu ziepen. Und auf die gewünschte Länge krempelst Du sie ganz einfach.

 

 

Die PLEASE P90 ist eine geniale Jeans für große Frauen!

 

Okay, eins gleich vorweg: Rike ist groß. Und Rike ist schlank. Und sie hat auch noch toll definierte Beine... Somit hat sie eine wirklich beneidenswerte 1A-Jeans-Figur!!!

Groß + Schlank kennt allerdings auch ein Problemchen, sonst wär's ja ungerecht: Hosen sind oft zu kurz!

Diesen Frauen präsentiert sich die P90 quasi auf dem Silbertablett: 

Der Schnitt ist schlank, die Leibhöhe recht niedrig und das lange Hosenbein hat an der Innennaht einen lässigen Schlitz. Du kannst die Hose so entweder krempeln oder komplett lang tragen, denn durch den Schlitz staucht sich das schlanke Hosenbein nicht am Knöchel. Die P90 ist insgesamt etwas cleaner, sie verzichtet auf die diagonalen Nähte und hat ganz schlichte Gesäß-Taschen. 

Zu dieser Jeans kombiniert Rike eine klassisch gestreifte Baumwoll-Bluse im angesagten Boyfriend-Style von MAISON SCOTCH, einen VANZETTI-Gürtel und eine Clutch aus butterweichem Vintage-Leder von HARBOUR 2ND.

 

Fazit: Mit dieser Skinny werden selbst Frauen glücklich, die die 1,80-Marke geknackt haben. Kein Hochwasser in Sicht! 

 

 

Die PLEASE P46M ist die beste Alternative, wenn Du die P78A liebst - aber schon ganz viele davon hast!

 

Jetzt wird's einfach: Die P46M ist genau wie die P78A - bis auf ein Detail, die Knopfleiste!

Die sichtbare Knopfleiste verläuft schräg und hat fünf Metallknöpfe.

Vivian trägt dazu ein gemütliches Shirt im Granddad-Stil von MAISON SCOTCH und eine Nieten-Tasche aus weichem Rindsleder von HARBOUR 2ND.

 

Fazit: Die P46M ist quasi die jüngere Schwester der P78A. Schnitt und Details sind exakt gleich, nur die Knopfleiste unterscheidet die "Jeans-Schwestern".

 

 

Diese drei Modelle sind derzeit die erfolgreichsten aus der PLEASE-Familie, wir führen sie in vielen verschiedenen Farben und Waschungen. Und damit es nicht langweilig wird, findest Du darüber hinaus natürlich auch weitere Modelle des italienischen Erfolgs-Labels bei uns!

 

Wenn Du Dir nicht sicher bist, welches die ideale Jeans für Dich ist, dann lass Dich einfach von unsereren Styling-Experten beraten, wir helfen gerne!!!

 

Ich hoffe, es hat Dir gefallen und Du schaust bald mal wieder rein - hier im Blog oder direkt bei Meißner!

 

Deine Katinka Greven.

 

Zurück zum Blog.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0